Der Kath. Seelsorgerat des Kantons Luzern KSRL sucht neue Mitglieder

Vernetzung, Zusammenarbeit, Austausch, Unterstützung und Weiterbildung vor allem von freiwillig Engagierten sind zentrale Anliegen des KSRL seit seinem Bestehen ab 1970. Dazu organisiert der KSRL u.a. jährlich Austauschtreffen für Pfarreiratspräsidierende sowie eine Impulstagung für kirchliche Mitarbeitende. Im Hirtenwort vom 27. Jan. 2013 schreibt Bischof Felix: «Das Gebot der Stunde für die Kirche in unserem Bistum heisst Zusammenarbeit.“

Zusammen mit dem Bischofsvikariat St. Viktor und der Landeskirche Luzern berät der KSRL in 4 jährlichen Vollversammlungen (jeweils von 18.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr) pastorale Themen und Anliegen und versteht sich als eine „Stimme aus dem Volk Gottes“. Ausserdem ist der KSRL im Diözesanen Seelsorgerat vertreten.

Nach altem Statut waren die bisherigen Dekanate mit je zwei Personen im KSRL vertreten, neu sollen die Pastoralräume mit einer Delegation im KSRL vertreten sein. Da auf Ende 2017 ein personeller Wechsel im KSRL ansteht, bitten wir die Pastoralraumleitenden und Pfarreiratspräsidierenden um Mithilfe bei der Suche nach weiteren Mitgliedern, so dass möglichst alle Pastoralräume im Kanton Luzern im KSRL vertreten sind.

KSRL-Mitglieder nehmen kostenlos teil an den Tagungen des KSRL, erhalten ein Jahresgeschenk, ein Jahresessen und selbstverständlich Spesenvergütung.

Weitere Auskünfte erteilt gerne Karl Mattmüller:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 041 930 12 11, bzw. finden Sie auf unserer Homepage