• Kirche ist Kirche,
    wenn sie für andere da ist






  • Kirche ist Kirche,
    wenn sie für andere da ist






  • Kirche ist Kirche,
    wenn sie für andere da ist






  • Kirche ist Kirche,
    wenn sie für andere da ist






  • Kirche ist Kirche,
    wenn sie für andere da ist



  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

07 "Wir alle sind zur Evangelisierung ermächtigt"

Die tragende, missionarische Rolle eines jeden Getauften
Kraft der empfangenen Taufe ist jedes Mitglied des Gottesvolkes ein missionarischer Jünger geworden (vgl. Mt 28,19). Jeder Getaufte ist, unabhängig von seiner Funktion in der Kirche und dem Bildungsniveau seines Glaubens, aktiver Träger der Evangelisierung, und es wäre unangemessen, an einen Evangelisierungsplan zu denken, der von qualifizierten Mitarbeitern umgesetzt würde, wobei der Rest des gläubigen Volkes nur Empfänger ihres Handelns wäre. Die neue Evangelisierung muss ein neues Verständnis der tragenden Rolle eines jeden Getauften einschließen. Diese Überzeugung wird zu einem unmittelbaren Aufruf an jeden Christen, dass niemand von seinem Einsatz in der Evangelisierung ablasse; wenn einer nämlich wirklich die ihn rettende Liebe Gottes erfahren hat, braucht er nicht viel Vorbereitungszeit, um sich aufzumachen und sie zu verkündigen; er kann nicht darauf warten, dass ihm viele Lektionen erteilt oder lange Anweisungen gege-ben werden.

Jeder Christ ist in dem Mass Missionar, in dem er der Liebe Gottes in Jesus Christus begegnet ist; wir sagen nicht mehr, dass wir „Jünger“ und „Missionare“ sind, sondern immer, dass wir „missionarische Jünger“ sind. Wenn wir nicht überzeugt sind, schauen wir auf die ersten Jünger, die sich unmittelbar, nachdem sie den Blick Jesu kennen gelernt hatten, aufmachten, um ihn voll Freude zu verkünden: "Wir haben den Messias gefunden"  (Joh 1,41). (Evangelii gaudium120)

evg0616

 

Er ist gesandt

damit ich Arme eine gute Nachricht höre

damit mir Gefangene die Befreiung verkündet wird

damit ich Blinde endlich sehend
werde von ihm gesandt

damit ich Armen das gute Wort sage

damit ich Gefangenen ihre Befreiung verkünde

und Blinden das Augenlicht
mich erfüllen lassen und weitertragen 

mich bewegen lassen und aufbrechen

mich begeistern lassen

und zu den Menschen gehen
                                

Andrea Schwarz              

     Foto: Gregor Gander

 

Spirituelle Vertiefung

  • Fühle ich mich eingeladen, aktiv an der Evangelisierung mitzuwirken? Wenn nicht, warum?
  • Was hilft mir, meine Fähigkeiten und Stärken für die Evangelisierung zu entdecken und einzubringen?

 

Spirituellen Impuls 06-2016